Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

  • Sonstiges
  • Landshut

Klinikum rechts der Isar der TU München

Ihr Universitätsklinikum im Herzen Münchens Wir sind das Klinikum rechts der Isar (MRI) der Technischen Universität München (TUM ) und verlässlicher Arbeitgeber für rund 6.600 Mitarbeiter*innen. Als Uniklinikum widmen wir uns neben der Krankenversorgung auch der Forschung und Lehre – entsprechend unserem Leitbild „Wissen schafft Heilung“ – und genießen national wie international einen ausgezeichneten Ruf. 160 unterschiedliche Berufsgruppen arbeiten Hand in Hand, um unseren Patient*innen eine optimale Behandlung zukommen zu lassen. Study Nurse (m/w/d) – Forschergruppe Diabetes Vollzeit oder Teilzeit | befristet (24 Monate) | Forschergruppe Diabetes Ihre Aufgaben: Als Study Nurse (m/w/d) der Forschergruppe Diabetes sind Sie für die Durchführung der Studienuntersuchungen zuständig. Das beinhaltet: Blutabnahme und Mithilfe bei Studienvisiten inklusive Vor- und Nachbereitung Betreuung von Studienteilnehmer*innen im Kindes- und Jugendalter sowie deren Erziehungsberechtigten (Terminvereinbarung, Betreuung und Aufklärung u.a.) Langfristige Begleitung der Studienfamilien bei regelmäßigen Visiten Mithilfe bei der Koordination, Organisation und Durchführung der Studien sowie Datenbankpflege Kontakt zu anderen Studienzentren zum Austausch studienrelevanter Informationen Ihr Profil: Sie sind ein Organisationstalent und bringen eine strukturierte Arbeitsweise und ein überdurchschnittliches Engagement mit. Sie arbeiten sowohl eigenständig als auch gerne im Team. Freude am Umgang mit Kindern jeden Alters ergänzt Ihr Profil. Eine medizinische Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), MFA / Medizinischer Fachangestellter (m/w/d), Study Nurse (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung bringen Sie bereits mit. Wir bieten Ihnen: Eine abwechslungsreiche und fachlich anspruchsvolle Tätigkeit in einem international ausgewiesenen, innovativen und zukunftsorientierten Diabeteszentrum Persönliche Weiterentwicklung durch ein exzellentes Forschungsumfeld und ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot Moderne, helle Räumlichkeiten Umfassende und fundierte Einarbeitung durch erfahrene und qualifizierte Kolleg*innen Sicherheit in einem zukunftssicheren Beschäftigungsverhältnis, vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersversorgung Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag TV-L zuzüglich der attraktiven Leistungen des öffentlichen Dienstes Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungskosten können leider nicht erstattet werden.