Geschäftsführer (m/w/d) soziale Dienstleistungen

LHM Services GmbH

Über uns Mit bald 300 Mitarbeiterninnen betreuen wir bei der LHM Services GmbH die IT der Bildungseinrichtungen der Landeshauptstadt München und sind damit verantwortlich für das IT-Umfeld von Kindertageseinrichtungen, Schulen und Sporteinrichtungen. Wir stehen für Partnerschaftlichkeit, Bildung und Entwicklung, Nachhaltigkeit und Leistungen für Lebensqualität – für eine Unternehmenskultur des gegenseitigen Respekts. Und setzen alles daran, jeden Einzelnen zu fördern, zu unterstützen und für ein angenehmes und leistungsorientiertes Arbeitsumfeld zu sorgen. Besuche und auf m-bildung.de Aufgaben ● Du verantwortest die fachliche, organisatorische und disziplinarische Führung des Bereiches mit 80-120 internen und externen Mitarbeiterinnen mit den Aufgabenschwerpunkten Betriebskoordination, IT-Service-Desk, Bereitstellung und Rollout, Field-Service sowie Applikations- und Infrastruktur-Support ● Dazu gehört neben der Kosten- und Erlösverantwortung insbesondere die Verantwortung für die Einhaltung definierter Servicestandards und Leistungsvereinbarungen ● Du wirkst maßgeblich an der Verhandlung und dem Abschluss wichtiger Verträge mit und bist mit Deiner Organisationseinheit Teil des operativen Lieferantenmanagements ● Durch vorausschauende Personalplanung, -auswahl und -entwicklung sorgst Du für die Zukunftsfähigkeit der Organisationseinheit ● Dabei förderst Du maßgeblich die kunden- und serviceorientierte Weiterentwicklung des Bereiches sowie die organisationsübergreifende Zusammenarbeit der Teams unter Berücksichtigung der Rahmenbedingungen der LHM Services GmbH ● Managen von Veränderungen, die Optimierung der Prozesse und Abläufe sowie die Begleitung der Führungskräfte in Veränderungsprozessen und deren Umsetzung ● Kontinuierliche Überprüfung, Weiterentwicklung und Umsetzung der Gesamtstrategie für die Organisationseinheit, ausgerichtet an den Unternehmenszielen Profil ● Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einer einschlägigen Berufsausbildung mit langjähriger IT-Berufserfahrung ● Du bist eine engagierte Führungspersönlichkeit mit hoher sozialer Kompetenz sowie mehrjähriger Erfahrung in der Führung großer Betriebsteams ● Sehr gute fachliche Kompetenzen in den methodischen, technologischen und prozessualen Themen der Organisationseinheit ● Sehr sicher in der Anwendung von IT-Management-Methoden und einschlägige Normen sowie Qualitätsstandards ● Ein hohes Maß an Engagement und Einsatzfreude sowie zielorientierte Arbeitsweise mit hoher Eigenmotivation mit ● Du erkennst mit Deinen stark ausgeprägten strategischen, unternehmerischen und betriebswirtschaftlichen Fähigkeiten die Anforderungen des Auftraggebers und strebst eine hohe Kundenzufriedenheit an ● Du verstehest es, Dir sehr gute Kenntnisse der Kundenziele, der Organisation von Bildungseinrichtungen sowie der organisatorischen und technischen Prozessabläufe anzueignen ● Du bist kommunikations- und moderationsstark und verstehest es, Mitarbeiterinnen zu motivieren und zu entwickeln. Du bist es gewohnt mit Problemen und Entscheidungssituationen strukturiert, analytisch, ziel- und lösungsorientiert umzugehen ● Du meisterst neue Herausforderungen mit Freude, persönlichem Engagement und in enger Zusammenarbeit mit Deinen Führungskräften und dem Team Wir bieten Die Chance, an der digitalen Transformation im Bildungswesen mitzuwirken und Bildungseinrichtungen zukunftsfähig zu machen. Möglichkeit zur eigenverantwortlichen Gestaltung der Arbeitszeit und damit größtmögliche Flexibilität für eine optimale Work-Life-Balance. Hybrides Arbeiten aus dem Homeoffice für geringere Fahrtzeiten und -kosten. Eine attraktive Vergütung, die den tariflichen Vorgaben entspricht,jedoch trotzdem marktgerecht ausfällt und dich durch jede Krise bringt. Eine betriebliche Altersversorgung, um auch für die Zukunft gut abgesichert zu sein. Ein gesünderer und nachhaltiger Lebensstil durch Fahrradleasing über Jobrad und Übernahme des ÖPNV, z.B. Erstattung des Deutschlandtickets. und noch mehr für deine Gesundheit und Fitness: Fitnessflatrate über EGym Wellpass Essenszuschuss für unsere Kantine Individuelle Weiterbildung für deine berufliche und persönliche Entwicklung Kontakt Weitere Informationen Wir freuen uns über Deine Bewerbung bis spätestens 02.Die zu besetzende Funktion ist mit TV-V Entgeltgruppe 14 bis AT bewertet. Die Förderung der Mitarbeiterinnen in ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung ist ein wichtiges Unternehmensziel. Dies gilt insbesondere für schwerbehinderte Menschen im Sinne des SGB IX.