Fachreferent (m/w/d) Gesundheitswesen

  • Sonstiges
  • Bonn

Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V. (BAH)

Die im BAH organisierten Unternehmen tragen maßgeblich dazu bei, die Versorgung sowohl mit verschreibungspflichtigen als auch rezeptfreien Arzneimitteln in Deutschland zu sichern. Auch die Vertretung der Hersteller von stofflichen Medizinprodukten und digitalen Gesundheitsanwendungen gehört zum Aufgabenspektrum des BAH. Mit seiner hohen Fach- und Sachkompetenz ist der BAH enger Ansprechpartner von Politik, Behörden und Institutionen im Gesundheitswesen sowie ein starkes Bindeglied zwischen den verschiedenen Interessengruppen. Für unsere Geschäftsstelle in Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) für den Bereich „Innovation und Forschung“ Sie betreuen den Bereich „Innovation und Forschung“, u. a. Fragestellungen zu innovativen Therapieansätzen (beispielsweise ATMPs, Gen- und Zelltherapie, Biosimilars, Orphan Drugs), Fragen zur personalisierten Medizin und Companion Diagnostics, zu innovativen Darreichungsformen, zur klinischen Forschung, zum Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) und Real World Data in der Forschung sowie zu allen regulatorischen Bereichen aus fachlicher Sicht. Sie arbeiten aktiv mit an der Auswertung und Kommentierung von gesetzlichen und unter gesetzlichen Anforderungen und Regelungen im Bereich „Innovation und Forschung“. Sie informieren unsere Mitgliedsunternehmen aktiv und regelmäßig über aktuelle Entwicklungen und beraten diese bei fachlichen Fragen aus dem o. g. Bereich. Sie unterstützen die Geschäftsführung bei der Betreuung von Ausschüssen und Arbeitsgruppen des BAH im Bereich „Innovation und Forschung“. Sie haben ein naturwissenschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen und verfügen über sehr gute Kenntnisse im Bereich „Innovation und Forschung“, die Sie bereits praktisch angewandt haben. Sie zeichnen sich durch eine effiziente, strukturierte und sehr sorgfältige Arbeitsweise aus, sind teamfähig und haben Freude an der Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift. Sie bringen die für die Stelle erforderliche Bereitschaft zur Reisetätigkeit mit. Wir bieten Ihnen eine vielfältige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit einem zeitlichen Umfang Ihrer Wahl zwischen 25 und 39 Wochenstunden. Ein spannendes Aufgabengebiet in einem motivierten interdisziplinären Team sowie ein leistungsgerechtes Gehalt inkl. zusätzlicher Sozialleistungen (z. B. VWL, Ticket Plus, betriebliche Krankenversicherung etc.) erwarten Sie.