Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten

NOVITAS BKK

Sie sind mindestens 21 Jahre alt und haben das Abitur oder Fachabitur? Dann lies jetzt bitte weiter… Keine Angst vor Paragrafen? Sich nicht von Paragrafen und Gesetzbuechern einschuechtern zu lassen, ist eine gute Voraussetzung fuer die Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellte/n (SoFa) mit Fachrichtung Krankenversicherung. Denn die Grundlage fuer diesen Beruf sind fundierte juristische Kenntnisse des gesamten Sozialversicherungsrechts und die Freude am Umgang mit Menschen. Ausbildungsprofil Als SoFa sollten Sie kommunikationsstark sein, denn zu Ihnen kommen Menschen, um sich umfassend zu allen Gesundheitsthemen rund um die gesetzliche Krankenversicherung beraten und helfen zu lassen. Zudem beraten Sie auch die vielen verschiedenen Unternehmen, die von der Novitas BKK betreut werden, in allen Fragen der Sozialversicherung. Sie passen in unser Team, wenn Sie: gerne mit Menschen umgehen teamfaehig und verantwortungsbewusst sind eine gute Ausdrucksfaehigkeit in Sprache und Schrift haben die Fachhochschulreife oder das Abitur und eine gute Allgemeinbildung haben selbststaendig und eigenverantwortlich handeln gerne am PC arbeiten Ausbildungsstandorte Der Ausbildungsstandort ist Hilchenbach. Das koennen Sie erwarten: freundliche und hilfsbereite Kollegen, die Sie waehrend Ihrer Ausbildung begleiten eine attraktive Ausbildungsverguetung. Im ersten Ausbildungsjahr erhalten Sie 1.100 Euro, im zweiten 1.200 und im dritten 1.300 Euro. gute Sozialleistungen (vermoegenswirksame Leistungen, betriebliche Altersversorgung) Gleitzeit schon waehrend der Ausbildung eine 38,5 Stundenwoche 30 Tage Tarifurlaub Details zur Ausbildung Die hochqualifizierte Ausbildung dauert drei Jahre. Sie nehmen an 14taegigen Seminaren in der BKK Akademie teil, wo Ihnen das juristische Ruestzeug vermittelt wird. Insgesamt betraegt die Seminardauer in den drei Ausbildungsjahren 19 Wochen. Die Berufsschule besuchen Sie nicht. Die Ausbildungsinhalte werden in der BKK Akademie vermittelt. Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb Entscheiden Sie sich fuer einen Beruf mit sehr guten Zukunftsaussichten und fuer die Novitas BKK als kompetenten Ausbildungsbetrieb. Wir bilden seit Jahrzehnten sehr erfolgreich aus und haben uns als Ausbildungsbetrieb einen Namen gemacht. Seit ueber 20 Jahren haben unsere Azubis ihre Abschlusspruefungen auf Anhieb bestanden und schnitten insgesamt gegenueber ihren Mitbewerbern ueberdurchschnittlich gut ab. Viele unserer Mitarbeiter haben uebrigens die AusbilderEignungspruefung abgelegt und sind fuer unsere Azubis wichtige Ansprechpartner in den Ausbildungsabteilungen. Spannende Aufgaben nach Ihrer Ausbildung Nach Ihrer Ausbildung warten vielfaeltige und spannende Aufgaben auf Sie. Mit Ihrem Wissen und Ihrer sozialen Kompetenz begegnen Sie unseren Kunden fuersorglich und beraten sie zum Beispiel bei Schwangerschaft und Mutterschaft, informieren ueber unsere Praeventionsangebote und Zusatzleistungen, berechnen Krankengeld, klaeren die Wiedereingliederung nach einem Unfall oder einer schweren Erkrankung, beantworten Fragen zum Zahnersatz, zur Pflegeversicherung und vieles mehr. Aber auch die vielen verschiedenen Unternehmen, die von der Novitas BKK betreut werden, erwarten von Ihnen einen kompetenten und persoenlichen Service. Sie beraten die Arbeitgeber in allen Fragen der Sozialversicherung und entscheiden zum Beispiel ueber die Versicherungspflicht der Arbeitnehmer. Aufstiegschancen und Gehalt Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung stehen Ihnen interessante und individuelle Entwicklungsmoeglichkeiten bei der Novitas BKK offen. Dabei legen wir grossen Wert auf die Weiterbildung unserer Mitarbeiter und planen gemeinsam mit Ihnen Ihre berufliche Zukunft. Ihre Verguetung nach der abgeschlossenen Ausbildung richtet sich nach dem Gehaltstarifvertrag der Novitas BKK.