Ausbildung zum/zur Sozialassistent/in in Leipzig

  • Sonstiges
  • Leipzig

SozialassLeipzig

In der Ausbildung zum/zur Sozialassistent/in erwirbst du praktisches und theoretisches Knowhow, um Kinder und Jugendliche, Senioren oder Menschen mit geistigen und/oder koerperlichen Einschraenkungen in allen Lebenslagen zu unterstuetzen. Zu deinen Aufgaben gehoeren pflegerische, erzieherische und hauswirtschaftliche Taetigkeiten sowie sozialpaedagogische Massnahmen. Meistens arbeitest du als Unterstuetzung von Pfleger/innen, Sozialpaedgog/innen sowie Eltern und Verwandten. Du wirst dazu ausgebildet, dich mit Menschen jeden Alters zu beschaeftigten und sie geistig sowie koerperlich zu fordern. Je nach Schulabschluss dauert die Ausbildung zwei Jahre (Realschulabschluss) oder ein Jahr (mit Abitur/Fachhochschulreife und Eignungsgespraech), Voraussetzung sind ausserdem ein Nachweis ueber Englischkentnisse auf dem Niveau des Realschulabschlusses sowie ein erweitertes Fuehrungszeugnis ohne Eintrag. Die Ausbildung ist kostenfrei und beginnt jaehrlich im August. Arbeitsorte sind Kindertagesstaetten, Krankenhaeuser, Jugendzentren oder auch Wohnheime fuer Jugendliche oder Senioren mit oder ohne Beeintraechtigungen. In mehreren Praktika kannst du deine Faehigkeiten einbringen, Exkursionen, Workshops und Projektwochen sorgen fuer die notwendige Abwechslung. Nach Beendigung der Ausbildung kannst du Soziale Arbeit oder Kindheitspaedagogik bei unserem Partner, der DIPLOMA Hochschule, studieren, wenn du das Abitur oder die Fachhochschulreife besitzt. Mehr Informationen erhaeltst du hier: