Ausbildung Heilpaedagoge (m/w/d) in Dornstadt 2024

  • Sonstiges
  • Dornstadt

Diakonisches Institut fuer Soziale Berufe

Info: Bei diesem Angebot handelt es sich um eine kostenpflichtige Ausbildung Bei auslaendischem Schulabschluss ist die Anerkennung der Gleichwertigkeit des Schulabschlusses sowie der Nachweis der deutschen Sprachkenntnisse auf B2Niveau erforderlich Ausbildungsinhalt Waehrend Ihrer Ausbildung bei uns lernen Sie, Menschen mit Beeintraechtigungen und/oder Benachteiligungen auf ihrem individuellen Weg zu unterstuetzen. Diese Unterstuetzung ist vielfaeltig. Sie reicht von der Diagnostik, der Durchfuehrung individueller Foerdermassnahmen, ueber Hilfen zur Erziehung und Beratung bis zur Assistenz, dem Aufbau sozialer Netzwerke und der Begleitung von Inklusionsprozessen. Die Ausbildung ist berufsbegleitend und besteht aus der Fachpraxis und dem theoretischen und praktischen Unterricht in der Fachschule fuer Sozialwesen. Der Unterricht beinhaltet dabei folgende Schwerpunkte: Paedagogik und Heilpaedagogik Psychologie und Soziologie Grundlagen diagnostischer Verfahren Medizin und Psychiatrie Rechtskunde Ausbildungsdauer 3 Jahre berufsbegleitend Ausbildungsbeginn 01. April 2024 oder 01. Oktober 2025 Ausbildungskosten Die Ausbildungskosten umfassen 125 monatlich Zugangsvoraussetzungen Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher/in, Heilerziehungspeger/in, Jugend und Heimerzieher/in oder einen gleichwertigen fachverwandten Abschluss und Eine 1jaehrige praktische Taetigkeit in einem sozial und heilpaedagogischen Arbeitsfeld nach Vollendung der Ausbildung Bei auslaendischen Schulabschluessen, Anerkennung der Gleichwertigkeit durch die Zeugnisanerkennungsstelle: Zulassung mit Sondergenehmigung Mit Zustimmung des Regierungspraesidiums koennen auch Personen mit einem fachverwandtem Berufsabschluss aufgenommen werden, wenn eine einschlaegige Berufspraxis nachgewiesen werden kann Bewerbungsunterlagen Bewerbungsschreiben Tabellarischer Lebenslauf Schul und Ausbildungszeugnisse Ggf. Arbeitszeugnisse