Sozialpädagog:in Sozialarbeiter:in (m/w/d)

Pro Inklusion e.V.

Netzwerk zur Inklusion und Teilhabe in Freizeit Kultur und Sport im Landkreis Northeim

Pro Inklusion e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und setzt sich für die Verwirklichung der Rechte von Menschen mit Behinderung ein. Vorrangige Aufgabe des Vereins ist es, die Gleichstellung, die Selbstbestimmung und die volle gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Behinderung im Landkreis Northeim voran zu bringen.

Für das von der Aktion Mensch geförderte Projekt „Netzwerk Inklusion und Teilhabe in Freizeit, Kultur und Sport im Landkreis Northeim“ suchen wir zum 01.09.24 befristet bis zum 31.08.2026 (Bei Verlängerung des Projektes oder Installierung eines Anschlussprojektes besteht die Option auf Weiterbeschäftigung)

eine:n Sozialpädagog:in/ Sozialarbeiter:in (m/w/d)

oder eine Person mit einem vergleichbaren Abschluss.

Ihre Aufgaben:
• Projektorganisation und -koordination (Zusammenarbeit mit Projektteam und Kooperationspartner:innen)
• Vernetzungsarbeit (Kontakte zu den Zielgruppen, Moderation des Rundes Tisches Inklusion und Teilhabe im Landkreis Northeim)
• Moderation und Begleitung von Projektgruppen
• Beratung von Menschen mit Behinderung und Anbietern zu Teilhabe in Freizeit, Kultur und Sport
• Konzeption und Durchführung von Weiterbildungen für Vereine etc.
• Informations- und Öffentlichkeitsarbeit
• Allgemeine Verwaltungstätigkeiten Qualifikationsprofil:
• Abgeschlossenes Studium/ Bachelor (Sozial-, Heil-)Pädagogik, Sozialwissenschaften, Soziale Arbeit oder vergleichbare Qualifikation.
• Berufserfahrung im Bereich Inklusion und/oder in der pädagogischen Arbeit mit Menschen mit Behinderung.
• Kenntnisse und Erfahrungen zu Ansätzen und Rahmenbedingungen gesellschaftlicher Inklusion (Rechte von Menschen mit Behinderung, Index für Inklusion, inklusives Lernen, Barrierefreiheit etc.).
• Büro-Organisation und PC-Kenntnisse (MS-Office-Word, Excel, PowerPoint, Outlook), Twitter, Facebook, Website-Pflege.
• Freude an neuen Erfahrungen, Eigeninitiative, Selbstorganisation, Teamfähigkeit und Kommunikation mit heterogenen Zielgruppen.
• Wünschenswert: Erfahrungen mit verbandlichen und ehrenamtlichen Strukturen; Führerschein und eigener PKW.

Wir bieten:
• 25-Stunden-Stelle, flexible Arbeitszeiten.
• Vergütung in Anlehnung an TVöD.
• Barrierefrei zugänglicher Arbeitsplatz.
• Gleichberechtigtes Arbeiten in einem kleinen engagierten Team.
• Gestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen Projekt.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 21.07.2024 an

Pro Inklusion e.V., z. Hd. Herrn Peter Traupe, Neustadt 8, 37154 Northeim
oder per Mail an: traupe@proinklusion-northeim.de

Rückfragen richten Sie bitte mit Angabe einer Telefonnummer an die o.g. E-Mailadresse.

Mit nur einem Klick bewerben! Einfach auf die E-Mail klicken und Lebenslauf einfügen → proinklusion@t-online.de


Oder schnell und einfach direkt online bewerben! Klicken Sie auf den folgenden Button: